MarxMobil

MarxMobil zielte auf eine Veränderung des Mobilitätskultur des sich im Umbruch befindlichen Chemnitzer Stadtteils Sonnenberg durch kunstaktivistische Interventionen mit Feldforschungscharakter ab, die sich auf stadtpolitische Maßnahmen im Themenbereich Mobilität auswirken sollten. Kunstaktivistische bzw. kreative Interventionen im öffentlichen Raum wurden zum Diskurs auf das Thema Nachhaltigkeit/ nachhaltige Mobilität genutzt. Die einzelnen Maßnahmen sollten immer eine direkte…